• Slide 1

 

  • Slide 2

Check
Our
work

Skulpturen

Blacklight-Painting

Das Blacklight-Painting mit der Kraft der Farben, die im Schwarzlicht flashen!

Skulpturen 02

Blacklight Painting 02

Das Blacklight-Painting mit der Kraft der Farben, die im Schwarzlicht flashen!

Body Art 1

Make-Up Artist 1

Farbe mit dem WOW-Effekt

Make-Up Artist 2

Ganz natürlich und auch extravagant!

Ein wenig Farbe und Steine

kann so schön sein …

Weil es sooooo schön war

auf der Weltmeisterschaftt (WBF) 2016 in Österreich

Hair Styling 3

Body Art 2

Body Art 3

Body Art 4

Body Art 5

Hair Styling 1

für den Auftritt ‚on stage‘

Hair Styling 2

MM

Michael Müller
Farben – Licht – Formen
Gibt es Grenzen?

Jeder Entwurf und jede Umsetzung auf der Haut des Modells birgt die Möglichkeit, ein Kunstwerk zu schaffen, das seine eigenen Grenzen definiert.

Der Körper ist die dreidimensionale Leinwand des Künstlers. Zu Nutzen macht er sich nicht nur Farben, sondern auch die Wahrnehmung des Auges und der Sinne. Beide kann man grenzenlos täuschen.

Die Arbeit der Special-Effekt-Künstler mit ihrem Ziel, Körper beliebig zu erweitern und neu zu formen, gilt gemeinhin als Königsklasse des Bodypainting. Diese Technik überträgt den Entwurf auf das Modell, wobei Übergänge von der Haut zu ihrer künstlichen Ausformung so geschickt und nahtlos gearbeitet sind, dass das Modell im fertigen Zustand als ein vollkommen anderes Wesen erscheint.

Die Leinwand Mensch wird mit unterschiedlichsten Werkstoffen um die Innenwelt des Künstlers erweitert, die keine optische Grenze beachten muss, alleine die Gesetze der Physik.

SFX ist die Kunst, die grenzenlose Phantasie unserer Kindheit wieder zum Leben zu erwecken. 

VITA

Michael Müller – selbstständiger Friseurmeister, Dozent bei der HWK Düsseldorf, ausgebildeter Visagist, Künstler. Einer, der sich immer mitten im Projekt befindet: Beruf gleich Berufung. Über sich selbst sagt er:

„Meine Begeisterung für Farben entdeckte ich ganz banal in der Schule. Im Kunstunterricht brachte ich meine ersten seltsamen Kunstwerke zustande.

Mit der Zeit wurden diese Kunstwerke ansehnlicher. Der Lohn war die Einschätzung „Du wirst bestimmt mal etwas mit Kunst machen“.

Es folgte eine Ausbildung zum Friseur – quasi in Vaters Fußstapfen. Damals noch nicht als kreativer Beruf angesehen und daher für diejenigen, die bereits den Künstler in mir sahen, eine unverständliche Berufswahl.

Doch hier kamen wieder die Farben – Haarfarben im Zusammenspiel mit Licht und Form. Und dann im Bereich Make-up, was zu dieser Zeit noch sehr ungewöhnlich für Männer war.

„Die Überwindung traditioneller Ansichten zahlte sich aus, denn dadurch kam für mich eine weitere Möglichkeit des kümstlerischen Arbeitens mit Farbe, Licht und Form ins Spiel.

Ungezählte Stunden der Entwicklungsarbeit mit Fleiß und vor allem Geduld – die ich erst lernen musste – zahlen sich bis heute aus. Für mich gibt es auf künstlerischem Gebiet niemals Feierabend, das nächste Projekt wartet schon im Hinterkopf.“

1980 – 1983

Gesellenprüfung als Jahresbester

Landesmeisterschaft NRW: Platz 2–3

Landesmeisterschaft SH: Platz 2

Deutsche Meisterschaft: Platz 1–3

Weiterbildung zum Kosmetiker und Visagisten

1988

Meisterprüfung

Besuch der Hamburger Schule für Gesichtsgestaltung, Wella Academy: Master of Cut, Curl and Styling

2003 – 2008

Weiterbildung Visagistik bei Pupa (Italien) /

Ulrike Schütz / Fox-Kosmetik Hamburg

Dozent bei der HWK Düsseldorf in den Bereichen Meistervorbereitung, Kosmetik und Visagistik, Leiter der Visagistik-Ausbildung der HWK Düsseldorf

Seit 2008

Nachwuchsförderung, Trainer für Meisterschaften und Shows Organisation „Iron Head Trophy“ der HWK Düsseldorf 2010 und 2011

Präsentant HWK für New Brand Gothmetic auf der Gothic-Messe Leipzig und Beauty-Messe Düsseldorf

Weltrekord-Versuch „Das lebende Plakat“ – Tag des Handwerks, Düsseldorf

Mitarbeit in Videoclip-Produktionen (FSX-Technik)

Teilnahme Bodypainting-WM 2013 und 2014 im Bereich SFX Make-up und SFX Bodypainting

Hairstyling-Produktentwicklung für den deutschen und US-amerikanischen Markt

2014

Backstage-Arbeiten in den Universal Studios (Los Angeles) bei Movie-Produktionen in Zusammenarbeit mit der Fa. White Sands und deren Produkten.

Idee und Umsetzung im Bereich Hair & Make-up so wie Bodypainting bei Music Video Clips

Kontakt

Get
Reachy
with us

Kontakt

Michael Müller

Rheinfährstraße 115

41468 Neuss – Uedesheim

Email Adresse: mm@monstermacher.com
T: 02131 30450
M: 0172 2501829

 

Impressum